Warenkorb
Anfrage Warenkorb
Es gibt keine Treffer zu Ihrer Suche

Unterlegscheiben

Filter
Loading...

Unterlegscheiben bei emico

Unterlegscheiben sind unverzichtbare Elemente in vielen technischen und konstruktiven Anwendungen. Als dünne Platten mit einem Loch, meist in der Mitte, dienen sie dazu, die Last eines Befestigungselementes, wie z.B. einer Schraube, gleichmäßig zu verteilen. emico bietet ein breites Sortiment an Scheiben, die sich durch ihre Eigenschaften unterscheiden.

Werkstoffe der Unterlegscheiben

Die Wahl des Materials einer Unterlegscheibe ist entscheidend für ihre Funktion und Lebensdauer. emico bietet eine beeindruckende Auswahl an Materialien für Unterlegscheiben, um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden. Im Folgenden möchten wir einige der verwendeten Materialien vorstellen:
  • • PA 6.6: Polyamid 6.6 (PA 6.6) ist ein weit verbreiteter Werkstoff für Unterlegscheiben bei emico. Dieses Material zeichnet sich durch eine ausgezeichnete mechanische Festigkeit, Abriebfestigkeit und gute Gleiteigenschaften aus. Es ist in schwarz und naturfarben erhältlich und bietet eine hohe chemische Beständigkeit gegen viele Lösungsmittel, Öle und andere Chemikalien.
  • • PVDF: Einige Unterlegscheiben von emico werden aus PVDF (Polyvinylidenfluorid) hergestellt. PVDF ist bekannt für seine hohe chemische Beständigkeit, insbesondere gegen Halogene und starke Säuren.
  • • PA 6: Eine weitere Polyamid-Variante, die für die von emico angebotenen Unterlegscheiben verwendet wird, ist PA 6, das ähnliche mechanische Eigenschaften wie PA 6.6 aufweist und in natürlichen Farben erhältlich ist.
Diese Auswahl an Materialien stellt sicher, dass emico Unterlegscheiben in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können, von Hochtemperaturumgebungen bis hin zu korrosiven Bedingungen.

Technische Spezifikationen

Die Spezifikationen der Unterlegscheiben sind entscheidend für ihre Passgenauigkeit und Funktionalität:
  • • Innendurchmesser: Die Scheiben von emico haben verschiedene Innendurchmesser, die eine genaue Anpassung an die gewünschte Schraube oder den Bolzen ermöglichen.
  • • Außendurchmesser: Der Außendurchmesser bestimmt die Fläche, auf die die Last verteilt wird. Bei emico variiert dieser Wert je nach Modell und Anwendung.
  • • Höhe: Die Höhe bzw. Dicke der Unterlegscheibe kann je nach Anforderung unterschiedlich ausfallen. Einige Scheiben sind dünner und flexibler, während andere dicker und stabiler sind.

Anwendungsbereiche für Unterlegscheiben

Die vielfältigen Unterlegscheiben von emico kommen in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen zum Einsatz:
  • • Maschinenbau: Hier dienen sie als Abstandshalter, um den Abstand zwischen zwei Teilen zu vergrößern oder als Dichtung, um das Eindringen von Flüssigkeiten zu verhindern.
  • • Elektrotechnik: In elektrischen Anlagen können Unterlegscheiben als Isolatoren eingesetzt werden, um elektrische Leitungen voneinander zu trennen.
  • • Bauwesen: Unterlegscheiben können als Verstärkungselemente in Beton- oder Holzkonstruktionen verwendet werden.

Einbau von Unterlegscheiben

In der Praxis sind Unterlegscheiben nicht nur passive Elemente, die die Last verteilen, sondern sie können auch aktiv zur Erhöhung der Effizienz und Sicherheit von Verbindungselementen beitragen. Der richtige Einbau von Unterlegscheiben ist entscheidend für die gesamte Lebensdauer und Funktionalität einer Verbindung. Nachfolgend einige Montagetipps
  • • Oberfläche prüfen: Vor dem Einbau sollte die Oberfläche, auf der die Unterlegscheibe angebracht werden soll, auf Unebenheiten oder Fremdkörper geprüft werden.
  • • Richtige Dimensionierung: Die Wahl der richtigen Größe und Dicke der Unterlegscheibe ist entscheidend. Eine zu große oder zu kleine Scheibe kann ihre Funktion beeinträchtigen.
  • • Korrosion: In feuchter oder salzhaltiger Umgebung können metallische Unterlegscheiben korrodieren. Die von emico angebotenen Kunststoff Unterlegscheiben können hier eine Alternative darstellen.
  • • Temperatureinflüsse: Extreme Temperaturen, sowohl hoch als auch niedrig, können die Eigenschaften von Unterlegscheiben beeinflussen. Es ist wichtig, ein Material zu wählen, das für die jeweilige Anwendung geeignet ist.

Unterlegscheiben: unerlässlich in Industrie und Handwerk

Unterlegscheiben sind einfache, aber unverzichtbare Bauteile in der Welt der Verbindungstechnik. Durch ihre Fähigkeit, die Last gleichmäßig zu verteilen und als Puffer zwischen den Komponenten zu dienen, spielen sie eine Schlüsselrolle bei der strukturellen Integrität. emico ist mit seinem breiten Sortiment an Unterlegscheiben aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen technischen Spezifikationen führend in der Lieferung dieser Qualitätsprodukte für verschiedene Anwendungen.